Fokus meiner Arbeit

♦Im Ganzheitlichen Herzensraum Ganz Frau*Sein♦

Berufliche und private Überforderung, innere Anspannung, Stress und Leistungsdruck sind symptomatisch für unsere heutige Zeit, das sich auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene als Folgeerscheinungen zeigen kann, beispielsweise sexuelle Unzufriedenheit, hormonelle Dysbalance, sinkende (Lebens)Lust und ein geschwächtes Energiesystem. Das Symptom ist ein sichtbarer Weckruf – meist erst lange nachdem man deutlich spürt, dass man nicht im Einklang ist und die Energie nicht frei fließen kann. Energie fließt stets durch alles Lebensbereiche. Kommt es jedoch in einem Bereich zu einer Stagnation, hat das Auswirkungen auf ganzer Ebene.

Sämtliche Beschwerden und Dysharmonien dürfen jedoch keine Selbstverständlichkeit werden – es ist wichtig in jeder Lebensphase gut auf sich (Körper, Geist, Seele) zu achten! Das Wundervolle daran ist: Wir haben stets die Wahl diese vorhandenen Symptome/Gedankenmuster/Blockaden sichtbar zu machen, anzunehmen und zu lösen beziehungsweise zu verändern. Der Körper möchte von Natur aus gesund sein!


Der Fokus meiner Arbeit im Ganzheitlichen Herzensraum liegt in der

Begleitung ♦ Beratung ♦ Unterstützung

von Frauen* in all ihren Lebensphasen und mit ihren damit verbundenen Lebensthemen & Lebensfragen stets unter Wertschätzung des männlichen Prinzips.


Durch die beiden Professionen der Sexualberatung/-pädagogik sowie des Energetischen Coachings kann ich anhand verschiedenster Methoden individuell auf die einzelnen Frauen eingehen. Ein Beckenbodentraining darf zusätzlich einen wertvollen Bereich darstellen. Dabei geht es unter anderem um die Verbindung mit der weiblichen Essenz, die Stärkung des Körperbewusstseins & des Selbstwertgefühls, die Balance zwischen An- und Entspannung (YIN ∞ YANG, Weiblich ∞ Männlich), Förderung der weiblichen Yin-Qualitäten, die Prävention von Blockaden, die Gesundheitserhaltung auf allen Ebenen sowie die freudvolle Gestaltung der weiblichen Sexualität und die damit verbundene Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper. Die Ergebnisse und notwendigen Veränderungen, die ins Bewusstsein gelangen, um den Körper wieder in den Energiefluss zu bringen, können jedoch nur von jeder Einzelnen in Eigenverantwortung umgesetzt werden.

Möchten Sie ihr Leben wieder bewusster sehen, wahrnehmen und gestalten? Und das voller Leichtigkeit, Genuss und Sinnlichkeit? Ich begleite Sie gerne auf dem Weg zu mehr Eigenverantwortung, Lebensqualität, Freiheit, Sinnlichkeit und Freude! Seien Sie Gestalterin Ihres Lebens und begegnen Sie ihrem Körper mit Wertschätzung, nach dem Motto: „Nur was ich schätze, kann ich schützen!“

Zum Erstgespräch:

  1. Kontaktaufnahme – Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Erstgespräch (siehe Kontakt) per Mail oder per Telefon.
  2. Terminvereinbarung – Im Zuge dessen benötige ich ein paar Informationen zu Ihrem konkreten Anliegen und wir besprechen, wie ich Sie bestmöglich unterstützen kann. Dabei können noch offene Fragen besprochen und geklärt werden!
  3. Terminbestätigung – Beim Erstgespräch (Dauer: ca. 30 Minuten) können wir dann Ihr Anliegen ausführlicher besprechen sowie das weitere Vorgehen und die Zielsetzung vereinbaren. Das Erstgespräch dient auch dazu, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten stimmig ist.

Ich freue mich sehr von Ihnen zu hören!

Sexualität ist unsere größte YIN-Quelle!