Über Mich

Sylvia-Ganz-Herz-49WEBSITE

Ein paar Zeilen zu meinem persönlichen Weg!

  • Sexualberaterin i. A.u.S.
  • Sexualpädagogin
  • zert. Beckenbodenkursleiterin BeBo®
  • Beckenboden-Fachfrau Schwangerschaft & Rückbildung i.A.
  • Begleitung mit der Ganzheitlichen Frauenheilmassage
  • Sozial- und Integrationspädagogin
  • Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin

Nach meinem abgeschlossenen Studium in Sozial- und Integrationspädagogik und bereits langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Systempartnern, wurde mir die gesellschaftliche Tabuisierung der sowohl weiblichen als auch männlichen Sexualität bewusst. Ich lernte viele Frauen kennen, die sich für das Thema Sexualität und für ihren Körper schämten. Zudem spürte ich den zunehmenden Leistungsdruck – Vergleiche mit anderen Frauen sowie fest verankerte Muster waren sichtbar. Ich erkannte einen großen Bedarf in der Wissensvermittlung, der Enttabuisierung, der Hinterfragung von Mythen und Glaubenssätzen sowie in der Stärkung der Selbstbestimmung.

Der Ruf war nicht zu überhören und so folgte ich meinem Herzen: FRAUEN ZU BEGLEITEN! Ich entschied mich die Ausbildung zur Sexualpädagogin zu absolvieren und den für mich mutigen Weg in die Selbstständigkeit zu wagen. Frauen auf ihrem naturgemäßen, weiblichen Weg zu begleiten – Frauen an ihre innere Kraft und ihre weiblichen Qualitäten zu erinnern und diese zu nutzen – Frauen bei der Suche nach ihren Potenzialen und Fähigkeiten zu stärken. All das, für ein selbstbestimmtes JA zum Leben und zur Sexualität, für mehr Freiheit, Eigenverantwortung, Leichtigkeit, Lust und Klarheit hin zu einer Normalisierung von Sexualität und Körper.

Meine Haltung: Sexualität ist ein Menschenrecht (jeder Mensch ist ab der Geburt ein sexuelles Wesen und hat das Recht seine Sexualität leben zu dürfen – stets unter Berücksichtigung von Freiwilligkeit und gegenseitigem Einverständnis) sowie Teil eines ganzheitlichen Gesundheitsansatzes und somit eng mit Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Das ist nicht nur meine persönliche Haltung, sondern laut der WHO (Weltgesundheitsorganisation) ist die Sexuelle Gesundheit ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens.

Ich bin stets dabei, mein Wissen für mich und all die Frauen, die ich begleiten darf, auf verschiedensten Themengebieten zu erweitern! Stetige Fort- und Weiterbildungen helfen mir dabei mein Tun weiterzuentwickeln und neue Sichtweisen zu erkennen. Aus diesem Grund folgten noch mehrere Ausbildungen, unter anderem die Ausbildung zur Beckenbodenkursleiterin sowie die Ausbildung zur Sexualberaterin (derzeit noch in Ausbildung). All das bin ich! All das ist mein Business! Doch vor allem bin ich Mutter, Lebenspartnerin, Tochter, Freundin, Lernende, uvm. – Frau auf ihrem individuellen Lebensweg. Mein Leben hat mich geformt, mich gelehrt, mir immer wieder neue Wege aufgezeigt, mich wachsen lassen, mich auf den Wellen auf und ab tanzen lassen. Auch ich darf mich in meinem FrauSein immer wieder neu finden, meine Weiblichkeit neu entdecken, neu leben, neu kreieren sowie mein wahres Potenzial zeigen. Mit all meinem Wissen und das Leben liebend, darf ich in meiner Praxis Frauen herzlich willkommen heißen!

Ich sehe mich als Beraterin, Mentorin, Unterstützerin und Impulsgeberin. Es ist mir ein Anliegen meine Fähigkeiten und mein Wissen im Ganzheitlichen Herzensraum empathisch, motivierend & zielorientiert an Dich weitergeben zu dürfen. Dabei sind mir gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, Vertrauen, Toleranz und eine ehrliche und herzliche Begegnung von großer Bedeutung. Die Grundsätze & Leitlinien meiner Arbeit sind: Freiwilligkeit, Verschwiegenheit, Einzigartigkeit, Vielfalt, Leichtigkeit und Professionalität. Ich sehe Dich in deiner Ganzheitlichkeit als einzigartigen, individuellen & sexuellen Mensch! 

Es ist an der Zeit uns zu erinnern, welchen Weg wir gehen wollen. Wenn du diesen Ruf einmal wahrgenommen hast, dann höre auf deine Intuition und geh!